Kommentare

Energiestoffwechsel

Energiestoffwechsel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Energie fürs Leben

Einer der wichtigsten einschränkenden Faktoren im Leben von Lebewesen ist die Energiegewinnung für ihre Aktivitäten. Nach heterotrophe Theorie, wären die ersten Lebewesen heterotrophe Prokaryoten Leben in einer aquatischen Umgebung, aus der sie Nährstoffe beziehen, die sich in der Atmosphäre gebildet und in Seen und frühen Ozeanen angesammelt haben.
Wegen ihrer großen Einfachheit würden diese Wesen gleichermaßen rudimentäre Prozesse anwenden, um Energie aus diesen Molekülen zu ziehen, die sie ernährten. Dieser Mechanismus ähnelt der Fermentation, die heute noch von vielen Organismen durchgeführt wird.

Vor mehr als 2 Milliarden Jahren entstanden die ersten autotrophen Organismen, Prokaryonten, die in der Lage sind, ihr eigenes Essen zu produzieren Photosynthese. Dieser revolutionäre Prozess ermöglichte nicht nur das Überleben der Autotrophen, sondern diente auch den Heterotrophen, die sich von ihnen zu ernähren begannen.

Die Photosynthese hat zur Ansammlung von Sauerstoff in der Erdatmosphäre geführt, wodurch einige Prokaryotenstämme die oxidierende Kraft dieses Moleküls nutzen können, um durch Atmung viel mehr Energie aus Nährstoffen zu ziehen.

Organismen schöpfen Energie aus den unterschiedlichsten organischen Molekülen (Zucker, Aminosäuren, Fettsäuren usw.)aber das Glukose Es ist sowohl bei der Gärung als auch bei der Atmung am häufigsten. Für die Fermentation oder Atmung erhalten heterotrophe Organismen Glucose, wenn sie mit den einzigen glucoseproduzierenden photosynthetischen autotrophen Organismen gefüttert werden.

Derzeit nutzen nur wenige Bakterien und Pilze den Fermentationsprozess zur Energiegewinnung. Alle anderen Organismen, ob Autotrophen (Algen und Pflanzen) oder Heterotrophen (einige Bakterien, Pilze und Protozoen und Tiere), verwenden die aerobe AtmungEin Prozess, bei dem Energie viel effizienter gewonnen wird als bei der Fermentation.


Video: Energiestoffwechsel 14: Energiespeicher der Energiegewinnung - ATP KrP Kohlenhydrate Fette Eiweiß (Kann 2022).