Artikel

Aktiver Verkehr

Aktiver Verkehr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Stoffe werden dabei mit hohem Energieverbrauch transportiert und können von der niedrigsten bis zur höchsten Konzentration (gegen die Steigung von Konzentration).

Dieser Gradient kann chemisch oder elektrisch sein, wie beim Ionentransport. Aktiver Transport wirkt als „Drehtür“. Das zu transportierende Molekül bindet an das Trägermolekül (Membranprotein) als Enzym an das Substrat. Das Trägermolekül dreht sich und setzt das geladene Molekül auf der anderen Seite der Membran frei.

Dreht sich wieder in die Ausgangsposition. A Natrium- und Kaliumpumpe bindet in einem Ion Na+ auf der Innenseite der Membran und gibt sie auf der Außenseite frei. Dort bindet es an ein K-Ion+ und gibt es auf der Innenseite frei. Energie für den aktiven Transport stammt aus der Hydrolyse von ATP.

Gekoppelter Verkehr

Viele Membranen trampen mit anderen Substanzen oder Ionen, um mit demselben „Transportvehikel“ in die Zellen hinein oder aus ihnen heraus zu gelangen. Das passiert beispielsweise bei Zuckermolekülen, die gegen ihren Konzentrationsgradienten in die Zellen gelangen. In dem vorherigen Punkt stößt die Natrium / Kalium-Pumpe Natriumionen aus der Zelle aus, während sie unter Verwendung des gleichen Trägerproteins (des gleichen Ionenkanals) mit Energieaufwand in die Kaliumionen eintritt. Der Natriumgehalt in der Zelle wird niedrig, wodurch diese Ionen in das Zellinnere zurückkehren.

Gleichzeitig nutzen Zuckermoleküle, deren Konzentration in der Zelle hoch ist, die Natriumaufnahme und "begleiten" sie in die intrazelluläre Umgebung.

Dieser gleichzeitige Transport erfolgt unter Beteiligung eines Membranproteins. "Co-Carrier" Dies begünstigt zwar die Rückführung von Natriumionen in die Zelle, lässt aber auch Zuckermoleküle mit hoher Konzentration in der Zelle frei.

Es ist zu beachten, dass die für diese Art des Transports verwendete Energie indirekt von der beim aktiven Transport von Natrium- / Kaliumionen erzeugten Energie stammt.


Video: Mercedes-Benz S-Klasse 2017: Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC Geschwindigkeitsanpassung (Kann 2022).