Kommentare

Das Chromatin

Das Chromatin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chromatin (aus dem Griechischen) chromatos, color) ist eine Reihe von Strängen, die jeweils von einem langen DNA-Molekül gebildet werden, das mit Histonmolekülen, einer speziellen Proteinart, assoziiert ist. Diese Drähte sind die Chromosomen.

Wenn unter dem Lichtmikroskop gefärbte Kerne beobachtet werden, färben sich bestimmte Bereiche des Chromatins intensiver als andere. Die alten Zytologen hatten diese Tatsache bereits beobachtet und stellten sich zu Recht vor, dass die am meisten gefärbten Regionen Teilen der stärker gewundenen oder stärker kondensierten Chromosomen entsprachen als andere.

Um auf Unterschiede zwischen den Chromatintypen hinzuweisen, wird der Begriff Heterochromatin (aus dem Griechischen) verwendet gerade, verschieden), was sich auf das am dichtesten gewalzte Chromatin bezieht. Der Rest des lockereren chromosomalen Materials wurde Eucromatin (aus dem Griechischen) genannt mirwahr).

Unterschiedliche DNA-Kondensationsgrade. (1) Einfacher DNA-Strang. (2) Chromatinfilament (DNA mit Histone). (3) Interphasenkondensiertes Chromatin mit Centromere. (4) Kondensiertes Chromatin der Prophase. (Es gibt jetzt zwei Kopien des DNA-Moleküls.) (5) Metaphase-Chromosom


Video: Aufbau & Zustand des Chromatins Gehe auf & werde #EinserSchüler (Kann 2022).