Information

Wie heißt diese Art, die ich in einer Epipremnum (Geldpflanze) gefunden habe?

Wie heißt diese Art, die ich in einer Epipremnum (Geldpflanze) gefunden habe?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe heute in einer Geldpflanze (zumindest nach meiner Artkenntnis und Forschung) eine sehr seltene Art gefunden (Epipremnum Pflanze) in meinem Gemüsegarten. Diese Raupe war drauf. Bitte helfen Sie mir mit dem Namen dieser Art und allen Informationen darüber.


Die fragliche Raupe ist eine Art Habichtspinnerraupe, die am leichtesten durch das "Augenpaar" am Brustkorb wahrgenommen wird. Nach meiner Erfahrung mit Schmetterlingsraupen haben sie jedoch im Allgemeinen mehrere Augenpaare, und daher war es für mich etwas schwierig, diese zu identifizieren (ganz zu schweigen davon, dass noch ein Standort angegeben werden muss).

Wenn man sich das OP ansieht, sind weitere definierende Merkmale: einzigartiges Muster auf dem Brustkorb; sich wiederholendes Dreiecksmuster auf dem Rücken; ein einzelner Schwanz; Streifen entlang jeder Seite des Bauches; Gesamtfärbung.

Davon abgesehen glaube ich, dass diese Raupe zur Gattung gehört Eupanakra, und ist höchstwahrscheinlich von der Art E. elegantulus.

Solch gut definierte Muster im OP deuten auf volle Reife hin. Betrachten Sie die folgende Instar-Sequenz und beachten Sie, wie die entstehenden Muster zu den OPs konvergieren.


Bildquelle

Nach der Verpuppung verwandelt sich die Raupe in Folgendes:

Und dann, hier ist eine Verteilungskarte.

Quelle