Informationen

Verhaltensmethoden


Abstinenz

Vermeiden Sie den Verkehr mit Penetration.

Tabellenmethode (oder Kalender)

Es ist eine natürliche Methode, bei der weder Material noch Medikamente eingesetzt werden. Es besteht darin, in der fruchtbaren Zeit, dh in der Zeit, die dem Eisprung am nächsten kommt, keinen Sex zu haben. Daher kann es nur bei Frauen angewendet werden, die einen sehr regelmäßigen Menstruationszyklus haben.

Um den wahrscheinlichen Tag des Eisprungs zu bestimmen, muss eine Frau zunächst genau wissen, wie ihr Zyklus aussieht und ob er sehr regelmäßig ist. Zu diesem Zweck sollten Sie den Tag, an dem die Menstruation einsetzt, mindestens acht Monate lang notieren. Wie Sie bereits untersucht haben, tritt der Eisprung ungefähr 14 Tage vor Ihrer nächsten Periode auf.

Die Frau sollte in einem Kalender (in ihrer "Tabelle") den ersten Tag des Zyklus vermerken. Wenn sie alle 28 Tage menstruiert, sollte der Eisprung am 14. Tag stattfinden - dies ist der fruchtbarste Tag. Und Sie sollten in den vier Tagen vor und vier Tagen nach dem Eisprung keinen Sex haben.

Man muss sehr vorsichtig sein, die Methode der kleinen Tabellen schlägt oft fehl! Bei Frauen mit unregelmäßiger Menstruation funktioniert es überhaupt nicht. Selbst wenn der Zyklus sehr gerade ist, kann es aus irgendeinem Grund zu vorübergehenden Unregelmäßigkeiten kommen. Daher ist es keine geeignete Methode für diejenigen, die eine Schwangerschaft wirklich vermeiden wollen.

Basaltemperatur

Methode abgeleitet aus der Beobachtung physiologischer Veränderungen der Körpertemperatur während des Menstruationszyklus. Nach dem Eisprung steigt die Basaltemperatur zwischen 0,3 und 0,8 ° C (Progesteronwirkung). Der Patient sollte morgens (nach einer Pause von mindestens 5 Stunden) 5 Minuten lang die Oraltemperatur messen, bevor er isst oder sich anstrengt, und die Ergebnisse für zwei oder mehr Menstruationszyklen aufzeichnen. Dieser Vorgang sollte vom ersten Tag der Menstruation bis zu dem Tag durchgeführt werden, an dem die Temperatur an drei aufeinanderfolgenden Tagen ansteigt.

Sobald Sie Ihren normalen Bereich und das Muster der Zunahme festgelegt haben, können Sie die Informationen verwenden und Sex in der fruchtbaren Phase vermeiden.

Ein Hauptnachteil der Temperaturmethode besteht darin, dass sich das gesamte Schema ändert, wenn die Frau an einer Krankheit leidet, beispielsweise einer einfachen Erkältung oder einem Virus, so dass es unmöglich ist, zum Ausgangswert zurückzukehren, oder ob der Temperaturanstieg auf Eisprung oder Fieber zurückzuführen ist. .

Daher ist diese Methode, soweit die Tabelle reicht, nicht für diejenigen zu empfehlen, die eine Schwangerschaft wirklich vermeiden wollen.


Video: 4 wichtige Schritte um mit der Drogensucht als Begleiter klar zu kommen! (Januar 2022).