Demnächst

Die Luftmassen


Luftmasse ist eine Luftmasse unter bestimmten Bedingungen von Temperatur, Feuchtigkeit und Druck. Die Luftmassen können heiß oder kalt sein. Die warmen stammen in der Regel aus tropischen Regionen, die kalten aus den Polarregionen.

Luftmassen können tagelang und sogar wochenlang an einem bestimmten Ort geparkt werden. Aber wenn sie sich bewegen, verändern sie das Wetter und es kommt zu Zusammenstößen zwischen heißer und kalter Luftmasse: Während einer voranschreitet, zieht sich der andere zurück.

Das Zusammentreffen zweier Luftmassen unterschiedlicher Temperatur führt zu a vorne, dh zu einem Übergangsbereich zwischen zwei Luftmassen. Die Front kann sein kalt oder heiß. Eins Kaltfront Es tritt auf, wenn eine kalte Luftmasse auf eine heiße Luftmasse trifft und diese drückt, was Nebel, Regen und einen Temperaturabfall verursacht.

Und einer heiße Front Es tritt auf, wenn eine heiße Luftmasse auf eine kalte Luftmasse trifft, die über einer Region geparkt wurde, wodurch die Temperatur ansteigt.


Video: Die Luftmassen Mitteleuropas (Januar 2022).