Kategorie Kommentare

5 tierische Fähigkeiten, die wir auch gerne hätten
Kommentare

5 tierische Fähigkeiten, die wir auch gerne hätten

Wenn Sie die Fähigkeit einer anderen Art haben könnten, welche wäre es? Das offensichtlichste, wie unter Wasser zu fliegen und zu atmen? Beeilen Sie sich nicht, um diese Entscheidung zu treffen. Wir möchten Ihnen einige weniger bekannte, aber immer noch erstaunliche Körperfunktionen vorstellen, die Tiere haben (und die wir auch gerne haben würden).

Weiterlesen

Kommentare

Gelbfieber

Gelbfieber ist eine Infektionskrankheit, die durch ein Flavivirus (das Gelbfieber-Virus) verursacht wird, gegen das ein hochwirksamer Impfstoff erhältlich ist. Die Krankheit wird von Mücken übertragen und tritt ausschließlich in Mittelamerika, Südamerika und Afrika auf. In Brasilien tritt Gelbfieber normalerweise auf, wenn eine nicht geimpfte Person wilde Übertragungsgebiete (Cerradoregionen, Wälder) betritt.
Weiterlesen
Kommentare

Weicher Krebs

Es kann auch als Geschlechtskrebs bezeichnet werden. Es ist im Volksmund als Pferd bekannt. Es manifestiert sich in schmerzhaften Wunden auf weicher Basis. Die ersten Symptome treten zwei bis fünf Tage nach ungeschütztem Verkehr mit der erkrankten Person auf, ein Zeitraum, der bis zu zwei Wochen dauern kann. Zunächst treten eine oder mehrere kleine Eiterwunden auf.
Weiterlesen
Kommentare

Durch Wasser übertragene Krankheiten

Der Mangel an sauberem Trinkwasser und aufbereitetem Abwasser erleichtert die Übertragung von Krankheiten, die Schätzungen zufolge weltweit täglich rund 30.000 Todesfälle verursachen. Die meisten dieser Erkrankungen treten bei Kindern auf, insbesondere bei Kindern aus den ärmsten Schichten, die aufgrund von Durchfall, der durch Mikroben verursacht wird, dehydriert sterben. In Brasilien erhalten leider mehr als 3 Millionen Familien kein aufbereitetes Wasser und zweieinhalb Mal mehr Haushalte haben kein Abwasser.
Weiterlesen
Kommentare

Das weibliche Kondom

Es besteht aus einem Polyurethan-Rohr mit einem Ende geschlossen und das andere offen, gekoppelt mit zwei flexiblen Ringen auch Polyurethan im Gebärmutterhals, Scheidenwänden und Vulva. Das Produkt ist bereits geschmiert und sollte nur einmal verwendet werden, was darauf hinweist, dass Polyurethan, das widerstandsfähiger als Latex ist, mit verschiedenen Arten von Schmiermitteln verwendet werden kann.
Weiterlesen
Kommentare

Wasserqualität

Das menschliche Leben hängt wie das aller Lebewesen vom Wasser ab. Unsere Abhängigkeit von Wasser geht jedoch über die biologischen Bedürfnisse hinaus: Wir brauchen es, um unsere Häuser zu reinigen, unsere Kleidung und unseren Körper zu waschen. Was mehr ist, Maschinen und Ausrüstung zu säubern, Getreide zu bewässern, Chemikalien aufzulösen, neue Substanzen zu verursachen, Energie zu erzeugen.
Weiterlesen
Kommentare

AIDS

Der Begriff AIDS leitet sich vom englischen Akronym Cquired Immuno D Efficiency Syndrome (erworbenes Immunschwächesyndrom) ab. Obwohl AIDS allgemein als Krankheit identifiziert wird, handelt es sich tatsächlich um ein Syndrom. Das Wort Syndrom kennzeichnet eine Reihe von Anzeichen und Symptomen, die durch mehr als eine Ursache hervorgerufen werden können.
Weiterlesen
Kommentare

Cholera

Die ursprünglich aus Asien, genauer gesagt aus Indien und Bangladesch, stammende Cholera breitete sich ab 1817 auf andere Kontinente aus. Sie gelangte 1885 nach Brasilien und eroberte die Bundesstaaten Amazonas, Bahia, Pará und Rio de Janeiro. 1893 erreichte die Krankheit São Paulo und breitete sich sowohl in der Hauptstadt als auch im Landesinneren aus.
Weiterlesen
Kommentare

Wasser, Mücken und Krankheiten

Viele Mücken legen Eier in stehendes Wasser. Aus Eiern entstehen Larven, die dann zu erwachsenen Mücken werden. Eine Möglichkeit zur Bekämpfung von durch Mücken übertragenen Krankheiten besteht darin, die Ansammlung von stehendem Wasser in Topfpflanzen, leeren Dosen, alten Reifen, Flaschen usw. zu verhindern. Wassertanks, Tanks und andere Reservoire sollten immer verschlossen sein.
Weiterlesen
Kommentare

Geburtenkontrolle Patch

Das Verhütungspflaster sollte an verschiedenen Stellen des Körpers auf die Haut geklebt werden und eine Woche in Position bleiben. Der größte Vorteil ist, dass Frauen die Pille nicht jeden Tag einnehmen müssen und auch nicht vergessen werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Hormone direkt in den Kreislauf aufgenommen werden, wodurch einige unangenehme Nebenwirkungen der oralen Pille vermieden werden.
Weiterlesen
Kommentare

Atmosphärendruck und Höhe

Der französische Mathematiker Blaise Pascal (1623-1662) nahm ein Barometer auf einen Berg. Nach vielen Beobachtungen, Messungen und Notizen stellte er fest, dass der Luftdruck mit der Höhe abnimmt. Die Luft wird mit zunehmender Höhe allmählich dünner (weniger Moleküle).
Weiterlesen
Kommentare

Thermische Inversion

Ein interessantes Phänomen in der Atmosphäre ist die thermische Inversion, bei der die Wirkung von Luftschadstoffen stark verstärkt werden kann. Das funktioniert so: Normalerweise ist die Luft in Bodennähe aufgrund des konvektiven Prozesses (Konvektionsströme) in ständiger vertikaler Bewegung. Sonnenstrahlung erwärmt die Oberfläche des Bodens, was wiederum die Luft erwärmt, die ihn badet. Diese heiße Luft ist weniger dicht als kalte Luft, sodass heiße Luft aufsteigt (vertikale Aufwärtsbewegung) und dichtere kalte Luft abfällt (vertikale Abwärtsbewegung).
Weiterlesen
Kommentare

Lufttemperatur

Die Lufttemperatur wird mit Thermometern gemessen. In Wetterberichten werden normalerweise die für einen bestimmten Zeitraum zu erwartenden Höchst- und Mindesttemperaturen angegeben. Wasserdampf in der Luft hilft, Wärme zu speichern. So stellen wir fest, dass an trockeneren Orten weniger Wärme in der Atmosphäre zurückgehalten wird und der Unterschied zwischen maximaler und minimaler Temperatur größer ist.
Weiterlesen
Kommentare

Stickstoff

Es ist das gegenwärtigste Gas in der Luft. Diese Substanz ist für das Leben auf der Erde von grundlegender Bedeutung, da sie Teil der Zusammensetzung von Proteinen ist, die Moleküle sind, die in allen lebenden Organismen vorhanden sind. Stickstoff ist ein Gas, das sich kaum mit anderen Elementen oder Substanzen verbinden lässt. So gelangt und verlässt es unseren Körper beim Atmen (und auch den Körper anderer Tiere und Pflanzen) unverändert.
Weiterlesen
Kommentare

Wüste

Die Wüsten haben eine sehr abwechslungsreiche Lage und zeichnen sich durch sehr spärliche Vegetation aus. Der Boden ist sehr trocken und der Niederschlag ist gering und unregelmäßig, unter 250 mm Jahreswasser. Tagsüber ist die Temperatur hoch, nachts geht jedoch schnell Wärme verloren, die an die Atmosphäre abgegeben wird, und die Temperatur ist zu niedrig.
Weiterlesen
Kommentare

Atlantischer Wald

Es war einst der große brasilianische Küstenwald. Es ging von Rio Grande do Norte nach Rio Grande do Sul. An einigen Orten trat es in den Kontinent ein, wie zum Beispiel in Paraná, wo es 98% des Paranaense-Territoriums einnahm. Es war auch das reichste brasilianische Biom in der Artenvielfalt. Es ist immer noch in km². Heute ist das am meisten zerstörte unserer Biome.
Weiterlesen
Kommentare

Populationsdynamik

Populationen haben ihre eigenen messbaren Eigenschaften. Jedes Mitglied einer Population kann geboren werden, wachsen und sterben, aber nur eine Population als Ganzes weist spezifische Geburten- und Wachstumsraten sowie ein Muster der zeitlichen und räumlichen Streuung auf. Die Größe einer Population kann anhand ihrer Dichte beurteilt werden. Die Bevölkerungsdichte kann sich ändern.
Weiterlesen
Kommentare

Mietverhältnis

Es ist die Vereinigung, in der nur eine Art (Pächter) davon profitiert, wenn sie Schutz oder Unterstützung im Körper einer anderen Art (Wirt) sucht, ohne diese zu schädigen. Es ist eine Assoziation, die dem Kommensalismus ähnlich ist und keine Nahrung beinhaltet. Beispiele: Seesterne und Holoturia - Seesterne haben einen dünnen, länglichen Körper und schützen sich vor der Einwirkung von Raubtieren, indem sie sich in den Holoturien (Seegurken) schützen, ohne diese zu schädigen.
Weiterlesen
Kommentare

Feuchtgebiet

Das Pantanal schlägt Tiere, Flüsse, Fische, Wälder und alles wie das Paradies vor. Es ist ein geologisch neues Biom. Das Flussbett von Paraguay befindet sich noch in der Formation. „Das Pantanal ist die größte Auenlandschaft der Welt und weist eine der höchsten Konzentrationen an Wildtieren auf der Erde auf. Das im Herzen Südamerikas gelegene Pantanal erstreckt sich über Brasilien, Bolivien und Paraguay mit einer Gesamtfläche von 210.000 km2.
Weiterlesen
Kommentare

Die biogeochemischen Zyklen

Der Weg der Substanzen von der abiotischen Umwelt in die Welt der Lebewesen und ihre Rückkehr in die abiotische Welt vervollständigen den sogenannten biogeochemischen Kreislauf. Der Begriff leitet sich von der Tatsache ab, dass es eine zyklische Bewegung von Elementen gibt, die lebende Organismen („Bio“) und die geologische Umgebung („Geo“) bilden, in die chemische Veränderungen eingreifen.
Weiterlesen
Kommentare

Die Hauptbiome der terrestrischen Umwelt

Es liegt am Polarkreis. Es umfasst Nordalaska und Kanada, Grönland, Norwegen, Schweden, Finnland, Sibirien. Es erhält wenig Sonnenenergie und wenig Niederschlag, kommt meist in Form von Schnee vor und der Boden bleibt den größten Teil des Jahres frostig. Während der kurzen warmen Jahreszeit (2 Monate) schmilzt die Spitze, die reich an organischen Stoffen ist, und ermöglicht das Wachstum von Gemüse.
Weiterlesen